Datenschutz

Das Thema Datenschutz ist natürlich ganz besonders im Internet wichtig. Die ATGsecure Systems GmbH legt besonderen Wert auf die Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten. Folgend informieren wir Sie, mit welcher Sorgfalt und Gewissheit die ATGsecure Systems GmbH mit Ihren Daten umgeht. Haben Sie weitere Fragen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: privacy@atgsecure.com

Bestandsdaten

Bei Ihrer Bestellung erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten;

· Anrede
· Vorname, Name
· Firma
· Straße, Hausnummer
· Land, Postleitzahl, Ort
· Telefon
· Telefax (ggf.)
· eMail-Adresse
· Geburtsdatum
· Bankverbindung (IBAN, BIC, Bankname, Kontoinhaber)

Diese Daten werden bei uns zentral erfasst und für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses genutzt.

Cookies

Soweit Ihre Sicherheitseinstellungen es zulassen, speichert Ihr Webbrowser bei einem Besuch auf unserer Website auf Ihrem Computer sogenannte "Cookies". Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten, wie z.B. IP-Adresse, verwendeter Browser und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies sind kleine Textdateien. Anhand der darin enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die ordentliche Anzeige unserer Website ermöglichen.

Die von uns erfassten Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung mit personenbezogenen Daten verknüpft.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie Ihr Einverständnis zur Nutzung von Cookies. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie generell verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" einstellen. Alternativ können Sie Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser nur Cookies bestimmter Websites akzeptiert oder Sie vor dem Setzen von Cookies nach Ihrem Einverständnis fragt. Bereits abgelegte Cookies können Sie dort auch jederzeit löschen. Da die entsprechende Vorgehensweise browser-spezifisch ist, informieren Sie sich hierzu in der Anleitung Ihres Browsers. Bitte beachten Sie, dass Sie dann allerdings gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website in vollem Umfang nutzen können.

Erfassung von allgemeinen Informationen

Bei dem Besuch unserer Website werden automatisch Informationen (Server-LogFiles) wie z.B die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domainname Ihres Internetserviceproviders und Ähnliches erfasst. Es handelt sich hierbei ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen fallen bei der Nutzung des Internets zwingend an und sind technisch notwendig. Diese anonymen Informationen werden von uns statistisch ausgewertet, um unsere Website und die dahinter stehende Technik zu optimieren.

Kontaktformular

Treten Sie mit uns über unser Kontaktformular oder über eMail in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert.

Dauer der Datenspeicherung

Die Bestandsdaten werden spätestens mit Ablauf des auf die Beendigung des Vertragsverhältnisses folgenden Kalenderjahres gelöscht, sofern dem Einzelfall nicht besondere Gründe entgegenstehen. Soweit Kunden gegen die Höhe der in Rechnung gestellten Leistungsentgelte Einwendungen erhoben haben, dürfen die Abrechnungsdaten gespeichert werden, bis die Einwendungen abschließend geklärt sind.
Ferner können Bestandsdaten bis zum Ablauf von zwei Jahren gespeichert bleiben, sofern Beschwerdearbeiten sowie Gründe einer ordnungsgemäßen Abwicklung des Vertragsverhältnisses dies erfordern. Im Übrigen darf die Löschung von Bestandsdaten- und Abrechnungsdaten unterbleiben, soweit dies gesetzliche Regelungen vorsehen oder die Verfolgung von Ansprüchen dies erfordert.
Entsprechend speichern wir Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung des jeweiligen Zweckes erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehene Speicherfrist vorsieht. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes / Speicherfristablaufes werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Sicherung von gespeicherten Daten

Ein Zugriff auf Ihre in unserer Datenbank gespeicherten Daten, erfolgt von uns selbstverständlich nur über eine verschlüsselte Verbindung. Dritte haben somit keine Möglichkeit diese Daten einzusehen oder zu nutzen.
Durch den Einsatz modernster Firewall-Systeme sorgen wir für den größtmöglichen Schutz Ihrer Daten. Der Zugriff auf unsere Website erfolgt ausschließlich über eine SSL-verschlüsselte Verbindung.

Weitergabe von Informationen an Dritte

Im Rahmen von größeren Aufträgen oder Anträgen auf Erhöhung des Kreditrahmens im Rahmen unseres Echtzeitbestellsystems, behalten wir uns vor, eine Bonitätsprüfung durchführen zu lassen. Für den Fall eines Zahlungsverzugs, behalten wir uns vor, ein Inkassobüro mit dem Einzug der fälligen Forderung zu beauftragen. Zu diesem Zweck werden die erforderlichen Daten weitergegeben und von dem Inkassobüro unter Einhaltung sämtlicher Datenschutzrichtlinien genutzt. In absoluten Ausfällen kann es des Weiteren möglich sein, dass wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, wenn wir uns Dieser für die Erfüllung von Vertragsbestandteilen bedienen und die Weitergabe hierzu erforderlich ist. In diesem Fall sorgen wir selbstverständlich dafür, dass auch dieses Unternehmen genauso verantwortungsvoll und vertraulich mit Ihren Daten umgeht wie wir. Auf Anforderung eines ordentlichen Gerichts, bei Aufforderung durch eine Ermittlungsbehörde oder zu Beweiszwecken (z.B. Verstoß gegen unsere AGB) können die bei uns gespeicherten Daten und Informationen im Rahmen der geltenden Gesetze genutzt werden und gegenüber Dritten offen gelegt werden, sofern dies erforderlich ist.
Wichtig: Ihre Daten werden niemals und unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben, sofern dies nicht, wie oben erläutert, unbedingt notwendig ist. Keinesfalls aber verkaufen wir Ihre Daten, geben sie zu Werbezwecken weiter oder nutzen sie über das erforderliche Maß hinaus.

Verwendung von Matomo

Zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen verwendet unsere Website die Software Matomo. Matomo verwendet sogenannte "Cookies" (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch Änderung der Einstellungen Ihres Webbrowsers zu verhindern. Jedoch stehen Ihne dann gegebenenfalls nicht mehr alle Funktionen unserer Website zur Verfügung.

Verwendung von Webfonts Scriptbibliotheken

Zur browserübergreifenden korrekten und grafisch ansprechenden Darstellung verwenden wir auf unserer Website Script- und Schriftbibliotheken wie z.B. "https://www.google.com/webfonts". Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls Ihr Browser die Google Webfonds nicht unterstützt oder den Zugriff nicht erlaubt, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber dieser Bibliothek aus. Es ist dabei theoretisch möglich, dass der Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erhebt. Die Datenschutzrichtlinie des Betreibers Google finden Sie unter "https://www.google.com/policies/privacy/".

Auskunft - Berichtigung - Löschung - Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder - abgesehen von einer gegebenenfalls bestehenden vorgeschriebenen Datenspeicherung - Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Eine Löschung der Daten können Sie verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungspflicht oder ein Grund aus einer Vertragsabwicklung besteht - soweit eine solche Verpflichtung / Grund besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie am Anfang dieser Datenschutzerklärung.
Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung können Sie durch entsprechende Mitteilung an uns, mit Wirkung für die Zukunft, vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen, damit sie stets den aktuell geltenden rechtlichen Anforderungen entspricht. Ebenso, bei Änderungen unserer Leistungen und bei Einführung neuer Services. Es gilt jeweils die bei dem Besuch unserer Website gültige Datenschutzerklärung.

Verantwortliche Stelle

ATGsecure Systems GmbH
Misburger Straße 81
30625 Hannover
Germany